Kopfzeile

Mädchen an der Gitarre
Welcome to Freienbach

Inhalt

Harfe

Die Harfe ist ein beliebtes Instrument für Mädchen und Jungen und besonders geeignet für Liebhaber von Glissandos und perlenden Läufen. Sie ist ideal für träumerische Solos, aber auch im Orchester oder für Kammermusik, um mit anderen Instrumenten zusammen zu musizieren. Feenhafte Klänge, Donnergrollen sowie Flageolets oder rhythmisches Klopfen können der Harfe entlockt werden. In den Mythen spielten die Barden und Priester die Stimmen der Götter. Die Harfe besitzt eine Dreiecksform. Die Drei ist der Inbegriff der Trinität (Körper, Geist und Seele). Die Harfe ist nicht nur das grösste Orchesterinstrument: sie hat auch den grössten Tonumfang. Die Harfe verlangt eine spezielle Spieltechnik: jede Saite kann dank der sieben Doppelpedale drei verschiedene Tonhöhen annehmen.

Instrumentenfamilie
Saiteninstrumente

Frühestes Anfangsalter
8 Jahre

Idealalter
ab 8 Jahren

Kontakt

Musikschule Freienbach
Roediger Andrina
Stutzrain 45
6005 St. Niklausen

Tel. 077 450 35 54
Kontaktformular

Zugehörige Objekte