Kopfzeile

Mädchen an der Gitarre
Welcome to Freienbach

Inhalt

Klarinette

Seit 1700 gibt es Klarinetten, Einblatt-Holzblasinstrumente wie das Saxophon. Klarinetten gibt es in verschiedenen Stimmungen, ihr Klang wird im Sinfonieorchester, im Blasorchester, in der Schweizer Volksmusik und im Jazz geschätzt. Das Klarinettenspiel ist eine sehr gute Ausgangsbasis zum Saxophonspiel: sowohl Anblas- als auch Grifftechnik sind sehr ähnlich.

Stimmungen
normal in B, aber auch A und C
Quartklarinette in D, Es und F
Altklarinette in F (Bassethorn) oder Es
Bassklarinette in B

Instrumentenfamilie
Holzblasinstrumente

Geeignet für
Kinder und Erwachsene

Frühestes Anfangsalter
ab 8 Jahre (Voraussetzung: es müssen bereits die vier vordersten zweiten Zähne oben und unten vorhanden sein)

Idealalter
ab 10 Jahren

Kontakt

Trinkler Rahel
Heizenstrasse 2a
8854 Galgenen

Mobile 078 948 02 04
Informationen zur Person
Kontaktformular
Website
Vogt Valentin
Rosenbergstrasse 1
8820 Wädenswil

Tel. 043 534 16 06
Mobile 079 371 10 94
Informationen zur Person
Kontaktformular

Anmeldung und Kündigung Musikschule

Anmeldungen und Mutationen Anmeldungen und Mutationen haben schriftlich zu erfolgen: für das 1. Schulsemester bis zum 31. Mai und für das 2. Schulsemester bis zum 30. November. Das 1. Semester beginn…
Anmeldungen und Mutationen
Anmeldungen und Mutationen haben schriftlich zu erfolgen: für das 1. Schulsemester bis zum 31. Mai und für das 2. Schulsemester bis zum 30. November. Das 1. Semester beginnt nach den Sommerferien (1. Woche = Einteilungswoche) und dauert normalerweise bis zum letzten Samstag im Monat Januar. Danach folgt das 2. Semester, welches bis zum Beginn der Sommerferien dauert. Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich bereit, das Schulgeld regelmässig zu bezahlen. Tritt ein(e) Schüler(in) während des Semesters aus dem Unterricht, sind die Eltern (Erzieher) verpflichtet, das ganze Schulgeld zu bezahlen. Die Kündigungstermine sind einzuhalten, andernfalls muss das Schulgeld weiter bezahlt werden (siehe Kündigungsformular).

Kündigungen
Alle Schüler, die im kommenden Semester den Musikunterricht oder ein bestimmtes Fach an der Musikschule nicht mehr besuchen wollen, sind dazu aufgerufen, eine entsprechende Kündigung termingerecht und schriftlich einzureichen. Bei Unterlassung der Kündigung muss das Schulgeld für das kommende Semester weiter bezahlt werden, da wir davon ausgehen, dass ohne Mutationsmeldung der Unterricht unverändert weiter läuft.
Das 1. Semester beginnt nach den Sommerferien (1. Woche = Einteilungswoche) und dauert normalerweise bis zum letzten Samstag im Monat Januar. Unmittelbar danach folgt das 2. Semester, welches bis zum Beginn der Sommerferien dauert.

Kündigungsfristen
Auf Ende des 1. Semesters – Einsendeschluss 30. November
Auf Ende des 2. Semesters – Einsendeschluss 31. Mai