Kopfzeile

Mädchen an der Gitarre
Welcome to Freienbach

Inhalt

Violoncello (Cello)

Das Cello, auch Violoncello genannt, ist das Tenor-/Bassinstrument der Violinenfamilie. Es wird mit einem grösseren (dickeren, schwereren) Bogen als die Violine gespielt. Ursprünglich diente das Cello der Bassverstärkung in der Barockmusik, seit dem 18. Jahrhundert ist es auch ein beliebtes Soloinstrument. Celli gibt es in verschiedenen Grössen, so dass auch Kinder mit kleiner Hand bereits spielen können. Das Cello gehört in die Familie der Streichinstrumente. Es wird sowohl als Begleit- wie als Melodieinstrument eingesetzt. Die Stilrichtungen reichen von Barock bis Heavey Metall.

Instrumentenfamilie
Streichinstrumente

Geeignet für
Kinder und Erwachsene

Frühestes Anfangsalter
5 Jahre

Idealalter
ab 10 Jahren

Kontakt

Müri Ruth
Büchelstrasse 5
8753 Mollis

Tel. 044 788 26 56
Informationen zur Person
Kontaktformular
Name
Allgemeine_Geschaftsbedingungen_der_Musikschule_Freienbach Download 0 Allgemeine_Geschaftsbedingungen_der_Musikschule_Freienbach
Anmeldeformular Instrumentalunterricht Erwachsene Download 1 Anmeldeformular Instrumentalunterricht Erwachsene
Anmeldeformular Instrumentalunterricht Kinder_Jugendliche Download 2 Anmeldeformular Instrumentalunterricht Kinder_Jugendliche