Kopfzeile

Mädchen an der Gitarre
Welcome to Freienbach

Inhalt

Tuba, Euphonium

Die Tuba ist das grösste und das tiefste Blasinstrument und das Euphonium ist die kleinere Version der Tuba. Beide gehören in die Familie der Blechblasinstrumente. Die beiden Instrumente werden wie z.B. die Trompete durch die Lippen-Schwingungen des Spielers zum Klingen gebracht. Wegen ihrer Grösse hat die Tuba einen sehr tiefen und reichen Klang. Der Klang ist sehr mächtig und direkt. Das Euphonium hat einen sehr singenden Klang und wird daher oft als das Cello der Blasmusik bezeichnet.

Beide Instrumente werden in sehr vielen verschiedenen Sparten der Musik verwendet: von der Volksmusik, über klassische Musik bis hin zu Jazz und Rock/Pop. Mitspielmöglichkeiten gibt es in Bläserensembles, in Blasorchestern, in Brass Bands, in Symphonieorchestern oder auch in Dixie/Jazz- Combos.

Für ganz junge Lernende gibt es spezielle Schülertuben, welche kleiner und leichter gebaut sind. Wer bereits Erfahrung im Trompetenspiel hat, kann ohne viel Mühe das Spiel auf der Tuba oder dem Euphonium erlernen, weil sie von der Technik her (Griff- und Blastechnik) gleich funktionieren.

Instrumentenfamilie
Blechblasinstrumente

Geeignet für
Kinder und Erwachsene

Frühestes Anfangsalter
ab ca. 7 - 9 Jahren in Absprache mit der Musiklehrperson

Kontakt

Musikschule Freienbach
Lüchinger Andrin
Etzelstrasse 13
8808 Pfäffikon

Mobile 076 545 91 71
Kontaktformular
Website

Zugehörige Objekte

Name
Anmeldung Instrumentalunterricht Musikschule Online-Formular
Anmeldung Instrumentalunterricht Musikschule (Erwachsene im ABO-System) Online-Formular