Kopfzeile

Wandtafel
Welcome to Freienbach

Inhalt

Reservation Räumlichkeiten

Online-Reservation

Nutzungen von öffentlichen Räumen wie Turnhallen, Mehrwecksäle, Singsäle, Lehrschwimmbecken ab Montag, 31. Mai 2021:

Turnhallen, Mehrzwecksäle, Singsäle

  • Diese sind wie bisher für die Aktivitäten der Vereine, Institutionen, Organisationen von unter 20Jährigen (Jahrgang 2001) geöffnet.
  • Die Turnhallen werden unter Einhaltung der Vorgaben des Bundes für die Vereine, Institutionen und Organisationen geöffnet. Auszug aus der Verordnung vom 26 Mai 2021: Die Innenräumen die Fläche, die bei der Ausübung einer ruhigen sportlichen Aktivität, bei welcher der zugewiesene Platz nicht verlassen wird (z.B. Yoga), zur ausschliesslichen Nutzung zur Verfügung stehen muss, von 15 auf 10 Quadratmeter gesenkt. Neu zulässig ist in Innenräumen die Ausübung von Sportarten, bei denen weder eine Maske getragen noch der Abstand eingehalten werden kann (z.B. Kontaktsportarten wie Judo, Schwingen, aber auch Teamsportarten wie z.B. Tennis im Doppel). Dies ist nur zulässig in kleinen, beständigen Vierergruppen, die sich untereinander nicht durchmischen dürfen, und denen je 50 Quadratmeter zur Verfügung stehen. Die Erhebung der Kontaktdaten ist obligatorisch. Mannschaftssportarten können in Innenräumen noch nicht ausgeführt werden.
  • Die Garderoben werden für die Vereine, Institutionen und Organisationen geöffnet. In den Garderoben gibt es eine Maximalbelegung. Diese richtet sich nach der Grösse der Garderobe (ohne Duschen). Richtwert ist hier 4 m2 pro Person. In den Garderoben gilt Maskenpflicht.
  • Für die Einhaltung der Vorgaben des Bundes, des Kantons SZ sowie der entsprechenden Verbände sind die Nutzer in alleiniger Verantwortung.

Lehrschwimmbecken Leutschen und Wilen

  • Diese sind wie bisher für die Schulen bzw. den Schulbetrieb geöffnet.
  • Die Lehrschwimmbecken sind neu für das öffentliche Schwimmen, die Vereine, Institutionen und Organisationen geöffnet. Im gesamten Lehrschwimmbeckenbereich dürfen sich maximal 10 Personen aufhalten. Die Badeaufsicht ist darin nicht einzurechnen.
  • In den Garderoben gibt es ebenfalls eine Maximalbelegung. Diese richtet sich nach der Grösse der Garderobe (ohne Duschen). Richtwert ist hier 4 m2 pro Person.
  • In den Garderoben gilt Maskenpflicht.
  • Für das öffentliche Schwimmen liegt ein Erfassungsblatt aus.
  • Für die Einhaltung der Vorgaben des Bundes, des Kantons SZ sowie der entsprechenden Verbände sind die Nutzer in alleiniger Verantwortung.

Es gilt dringend weiterhin die Vorgabe des BAG und Vorgaben der entsprechenden Sportverbände einzuhalten.

------

Vereine, Institutionen und Organisationen können Turnhallen, Schwimmhallen und Mehrzweckräume ausserhalb der Schulzeiten von 18.00 – 22.00 Uhr zu Bildungszwecken, für Kultur- und Vereinsanlässe oder zur Ausübung des Sports benützen. Es können keine Schulzimmer benützt werden. In den Räumlichkeiten der Gemeindeschule Freienbach können keine Familienfeste oder Kindergeburtstage gefeiert werden. Bitte beachten Sie auch unser Benützungsreglement. Dieses gewährleistet eine zweckmässige und geordnete Benützung von Räumen in den gemeindeeigenen Schulanlagen. Die Gemeindeschule Freienbach hat in jedem Fall Priorität.

Online-Reservation
Anleitung Online-Reservation

1. Wählen Sie eine Räumlichkeit aus und Sie erhalten ergänzende Informationen (Bilder, Ausstattung, verantwortliche Personen, Karte, Bedingungen). Im Kalender sehen Sie alle vorhandenen Belegungen. Um eine Reservation vorzunehmen, klicken Sie auf "Buchen".

2. Wählen Sie die entsprechende/n Räumlichkeit/en aus.

3. Nun können Sie angeben, ob es sich um einen bestimmten Tag oder einen Zeitraum handelt.

4. Wählen Sie nun das gewünschte und / oder buchbare Datum oder den Zeitraum an.

5. Für das Buchen benötigen Sie ein persönliches Login/Benutzerkonto. Registrieren Sie sich, um Ihre Kontaktangaben zu erfassen.

6. Um die Belegung vorzunehmen, werden Sie Schritt für Schritt geführt.

Reservationen, welche die Seeanlagen, Sportanlage Chrummen und die öffentlichen Plätze betreffen, werden von der Abteilung Liegenschaften verwaltet.

Gebühren
Die Gemeinde Freienbach stellt in den Schulanlagen, Pfäffikon Steg, Pfäffikon Felsenburgmatte, Pfäffikon Brüel, Freienbach Schwerzi, Freienbach Leutschen, Wilen und Bäch die Turnhallen, Schulplätze, Mehrzweckräume, Singsäle (ausser Pfäffikon Brüel) und Lehrschwimmbecken ausserhalb der Schulzeit zu Bildungszwecken, zur Ausübung von Sport und für kulturelle Anlässe zur Verfügung.

Die Benützung dieser Infrastruktur ist für die in der Gemeinde Freienbach ansässigen Vereine und Organisationen gebührenfrei. Die kostenlose Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten entbindet die Vereine und Organisationen nicht von der Einholung einer Bewilligung für Einzelanlässe.

Dauerbelegungen sind für auswärtige Vereine, kommerzielle Kursanbieter und juristische Personen nicht möglich. Einzelbelegungen sind grundsätzlich gebührenpflichtig.

News

DatumName

Anlassbewilligungen

Erteilung von Bewilligung für Einzelanlässe Eine sogenannte Anlassbewilligung benötigen Sie dann, wenn Sie an einer Veranstaltung Speisen und/oder Getränke verkaufen. …

Erteilung von Bewilligung für Einzelanlässe
Eine sogenannte Anlassbewilligung benötigen Sie dann, wenn Sie an einer Veranstaltung Speisen und/oder Getränke verkaufen.

Reservation Räumlichkeiten Schulanlagen

Vereine der Gemeinde Freienbach können Turnhallen, Schwimmhallen und Mehrzweckräume benützen. Um eine solche Benützung zu beantragen, wollen Sie uns bitte ein schriftliches Gesuch einreichen. Es könne…

Vereine der Gemeinde Freienbach können Turnhallen, Schwimmhallen und Mehrzweckräume benützen. Um eine solche Benützung zu beantragen, wollen Sie uns bitte ein schriftliches Gesuch einreichen. Es können keine Schulzimmer benützt werden. In den Räumlichkeiten dürfen keine Familienfeste oder Kindergeburtstage gefeiert werden. Bitte beachten Sie unser Benützungsreglement.

Online-Reservation

Zugehörige Objekte

Name
Reglement Benutzung Schulanlagen bis 31.07.2021 Download 0 Reglement Benutzung Schulanlagen bis 31.07.2021
Gebuehrenreglement Benutzung Schulanlagen Download 1 Gebuehrenreglement Benutzung Schulanlagen
Reglement Benutzung Schulanlagen ab 01.08.2021.pdf Download 2 Reglement Benutzung Schulanlagen ab 01.08.2021.pdf