Kopfzeile

Welcome to Freienbach

Inhalt

Lehrerportraitkonzert von Akiko Ogura

Gemeinschaftszentrum Freienbach
8807 Freienbach
30. März 2019, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Trio Nosaki "Musikalische Perlen für Klaviertrio"

Das Trio Nosaki präsentiert drei musikalische Perlen für Klaviertrio aus verschiedenen Epochen: Ein klassisches, ein spätromantisches und ein impressionistitsches Werk.
Das Konzert beginnt stimmungsvoll mit dem wahrscheinlich berühmtesten Klaviertrio Haydns, das auch Zigenauertrio genannt wird, da in dessen Finale echte ungarische Tanzweisen verwertet wurden.
Die Trio-Miniaturen vom russisch-schweizerischen Komponisten Paul Juon werden mit dem Titel "Miniaturen" perfekt beschrieben: "Das Festhalten eines musikalischen Augenblicks des Glücks". Juon war wegen seiner romantischen Musiksprache auch als "russischer Brahms" bekannt.
Das Klaviertrio G-Dur ist ein Jugendwerk von Claude Debussy. Es beinhaltet noch viele romantische Einflüsse seiner grossen Vorbilder, wie Schumann und tschaikowsky, obwohl die Farben und die Stimmung unverwechselbar impressionistisch/französisch sind und man im zweiten Satz die Handschrift seiner späteren WErke bereits eindeutig erkennen kann.

Kontakt

Musikschule Freienbach
André Ott

musikschule@freienbach.ch

Informationen

Organisator
Musikschule Freienbach
Name
flyer_musikschule-portraetkonzerte Download 0 flyer_musikschule-portraetkonzerte