Kopfzeile

Welcome to Freienbach

Inhalt

Ein weiterer Jahrgängertreff gegründet

5. Februar 2020

Ein weiterer Jahrgängertreff gegründet

Vor wenigen Tagen konnte im „Roswitha“ Pfäffikon im Beisein von 32 Damen und Herren des Jahrgangs 1953 im Rahmen des Prost 66 der damit jüngste Treff gegründet werden. Damit existieren seit dem Jahre 1940 nunmehr 14 dieser Jahrgängertreffs.

Nach der Begrüssung und kurzen Einführung durch Gaby Ziegler, Fachstelle für Gesundheit und Alter, referierte Max Bucher, Mitglied der Alterskommission, über Sinn und Zweck dieser Jahrgängertreffs. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz seines Stamms 42 konnte er wertvolle Tipps und Anregungen geben. Diese Stelldicheins der verschiedenen Gruppen seien genau richtig beispielsweise für Neuzuzüger in der Gemeinde, um neue Freundschafts- und Bekanntschaften zu schmieden. Das gelte aber auch für solche, die sich nicht einem klassischen Verein anschliessen wollen, da die Jahrgängertreffs keine festen Strukturen beinhalten.  
Nach verschiedenen Fragen der Anwesenden konnten dann erfreulicherweise Annina Herrmann, Anna Schädeli, Dora Aemisegger und Peter Senn für die weiteren kommenden Aufgaben im und rund um diesen Treff gewonnen werden. Künftig wird sich diese Gruppe nun jeweils am zweiten Donnerstag im Monat im „Roswitha“ treffen, erstmals bereits am 13. Februar um 14 Uhr.

Jahrgänger