Kopfzeile

Welcome to Freienbach

Inhalt

Senevita-Initiative zulässig

2. Oktober 2019

Senevita-Initiative zulässig

Der Gemeinderat Freienbach hat die Senevita-Initiative für zulässig erklärt. Sie wird an der Gemeindeversammlung vom 3. April 2020 beraten.

Die private Pflegeheimgruppe Senevita AG möchte auf dem ehemaligen Areal der Oskar Rüegg AG in Pfäffikon ein Pflegezentrum mit 75 Plätzen und rund 80 Seniorenwohnungen erstellen. Der Gemeinderat Freienbach hat im April 2017 eine entsprechende Leistungsvereinbarung mit der Senevita AG unterzeichnet.

Pluralinitiative mit 833 Unterschriften
Am 9. Juli 2019 reichte Irene Herzog-Feusi, Präsidentin des Trägervereins Bürgerforum Gemeinde Freienbach, zusammen mit weiteren Initianten die "Senevita-Initiative" des Bürgerforums Freienbach mit 883 Unterschriften ein. Die Initiative fordert einen Kredit für eine professionelle externe Abklärung aller mit der Leistungsvereinbarung verbundenen Kosten inklusive Auswirkungen auf die Finanzierung der öffentlichen Freienbacher Pflegezentren und Alterswohnungen.

Beratung an der Gemeindeversammlung
Der Gemeinderat hat die Senevita-Initiative an seiner Sitzung vom 19. September 2019 für zulässig erklärt. Der Entscheid wird im Amtsblatt vom 4. Oktober 2019 publiziert. Die Senevita-Initiative soll an der Gemeindeversammlung vom 3. April 2020 beraten werden. Die Abstimmung findet am 17. Mai 2020 statt.

 

Gemeindehaus