Welcome to Freienbach

Höfner Skulpturensymposium mit attraktivem Rahmenprogramm

16. Mai 2018
Kunst, Musik und Kulinarik am Höfner Skulpturensymposium

Am Höfner Skulpturensymposium vom 25. Mai bis 3. Juni in der Seeanlage Pfäffikon kann man nicht nur miterleben, wie Skulpturen entstehen. Auch spannende Workshops, musikalische Highlights und kulinarische Spezialitäten erwarten die Besucher und Besucherinnen.

Acht international und national bekannte Künstlerinnen und Künstler sowie zwei junge Kunstschaffende werden das Publikum am zweiten Höfner Skulpturensymposium mit ihrem Schaffen in Staunen versetzen. Während zehn Tagen können die Besucherinnen und Besucher mit verfolgen, wie aus unterschiedlichsten Materialien interessante Skulpturen und Installationen entstehen. Dabei haben sie die Gelegenheit, den Kunstschaffenden Fragen zu den verschiedenen Arbeitsprozessen und den ausgestellten Werken zu stellen. Täglich um 18.00 Uhr und zusätzlich an Samstagen, Sonn- und Feiertagen um 14.00 Uhr werden Führungen stattfinden, teilweise auch in Englisch.

Selber kreativ werden
Wer sich nicht nur aufs Zuschauen beschränken möchte, kann im Workshop-Zelt und in verschiedenen Workshops selber kreativ werden. Auf einer grossen Leinwand oder im übergrossen Sandhaufen formen und gestalten – diese Angebote warten auf Gross und Klein. Kunstschaffende aus der Region bieten anregende Workshops für Kinder und Erwachsene an: Eine Mini-Skulptur gestalten oder Badeseife herstellen, eine Sagenfigur zeichnen oder eine Wolke gipsen. Wer sich gerne für diese Kurse anmelden möchte, findet die erforderlichen Informationen unter www.skulpturensymposium.ch.

Musik für Jung und Alt
Neben Dave Feusi and the Groove Gang gastieren auch der Gospelchor Wädenswil, die Frauenbands InterFolk und Croque Monsieur, die Raggaemusiker Ambaroots oder die New-Orleans-Jazzer NO Outsiders am Skulpturensymposium. Der Mittwoch, 30. Mai, ist den Jungen und Junggebliebenen gewidmet. Die Newcomerband Smack aus Freienbach rockt das Skulpturensymposium, die Zero Limit Bar schenkt alkoholfreie Drinks aus. Der Kulturnachmittag für Senioren und Seniorinnen am Freitag, 1. Juni, beinhaltet eine Führung und ein Konzert mit der beliebten Seniorenband mit Höfner Musikern. Täglich von 10 bis 21 Uhr sind die Food Trucks und das Event Chalet mit Getränkebar geöffnet und laden zu Speis und Trank ein. Alle Informationen zum Rahmenprogramm sind auf www.skulpturensymposium.ch zu finden.
Groove Gang