Kopfzeile

Welcome to Freienbach

Inhalt

Gemeinde Freienbach auf Social Media

18. November 2022

Facebook, Instagram und LinkedIn – die Gemeinde Freienbach zeigt sich neu auf den Social-Media-Kanälen.

Dort informieren, wo sich die Einwohnerinnen und Einwohner sowieso schon aufhalten. Das ist das Ziel der Social-Media-Aktivitäten, die die Gemeinde neu pflegt. Die Website www.freienbach.ch enthält weiterhin die offiziellen Informationen und Dienstleistungen. Die Social-Media-Kanäle erlauben es, Inhalte einer breiteren Zielgruppe zugänglich zu machen.

Verschiedene Bereiche aktiv
Die Jugendarbeit und die Musikschule Freienbach sind bereits seit längerem auf Facebook und Instagram aktiv. Die Jugendarbeit informiert über ihre Veranstaltungen und ihr Angebot. Die Musikschule präsentiert Informationen und Impressionen zum Angebot und zu den Veranstaltungen, aber auch Hintergrundwissen zu Musik und Tanz.
Die Pflegezentren Freienbach sind seit rund einem Monat auf Facebook, Instagram und LinkedIn. Nun erweitert auch die Gemeinde selbst ihre Kommunikationskanäle um die Social-Media-Plattformen.
Neben aktuellen Informationen werden auch spezifische Themen aufgegriffen. Sie sollen den Nutzerinnen und Nutzern einen Einblick in die Tätigkeiten der Gemeindeverwaltung, des Werkhofs, der Hauswartungen und weiteren Bereichen geben und die Menschen dahinter zeigen.

Gemeinde Freienbach Instagram
Gemeinde Freienbach Facebook
Gemeinde Freienbach LinkedIn

wir sind online