Kopfzeile

Welcome to Freienbach

Inhalt

Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.

19. September 2022

Eine sichere Energieversorgung ist sowohl für die Bevölkerung, als auch für die Wirtschaft in der Schweiz von zentraler Bedeutung. Der Krieg in der Ukraine führt dazu, dass Energie knapp wird – auch bei uns, da wir in hohem Masse von Energielieferungen aus dem Ausland abhängig sind.

Für den Winter 2022/23 steht die Versorgung mit Gas und Strom vor grossen Herausforderungen. Um einer Krise entgegenzuwirken, will der Bundesrat die Versorgungssicherheit rasch erhöhen. Eine Massnahme ist die Kampagne nicht-verschwenden.ch. Denn kurzfristig wirksame Sparmassnahmen und Betriebsoptimierungen auf freiwilliger Basis leisten einen relevanten Beitrag zur Sicherstellung der Energieversorgung im kommenden Winter.

Die Gemeinde Freienbach hat selber eine Reihe von Energiesparmassnahmen für den Winter 2022/23 beschlossen.

Sind auch Sie dabei? Gemeinsam können wir zu einer Entschärfung der Lage beitragen – als Privatpersonen und als Unternehmen.

Lesen Sie auf www.nicht-verschwenden.ch was Sie tun können. Wer jetzt Energie einspart, stärkt die Schweiz!

Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.