zum Inhalt springen

Accesskeys

 

Allgemein

Das SEH der Region Höfe ist der Regionalen Sicherheitskommission Höfe (SIKO Höfe) unterstellt und damit ein Element aus der Vereinbarung zwischen den politischen Gemeinden Feusisberg, Freienbach und Wollerau.

Das SEH ist auf freiwilliger Basis organisiert mit Standort in Wilen bei Wollerau. Der Bestand beträgt maximal 28 Personen. Diese stehen in ständigem Pikett. Das SEH ersetzt jedoch die umliegenden Spitalrettungsdienste nicht. Es wird die eigene Sicherheit der aktiven Rettungskräfte unterstützt.

Eine Gruppe des SEH unterstützt den Rettungsdienst als First Responder (FR). Bei zeitkritischen, medizinischen Notfällen werden die FR zeitgleich mit dem Rettungsdienst durch die Sanitätsrufzentrale 144 aufgeboten.