zum Inhalt springen

Accesskeys

 

National- und Ständeräte

Diese beiden gleichberechtigten Kammern bilden zusammen die Bundesversammlung, d.h. das Parlament auf Bundesebene. Der Nationalrat zählt 200 Mitglieder, welche im Verhältnis der Wohnbevölkerung auf die Kantone verteilt sind. Der Ständerat setzt sich aus 46 Vertreterinnen oder Vertretern der Schweizer Kantone zusammen. Dabei stehen jedem Kanton zwei, den Halbkantonen je eine Vertretung zu.
Die Mitglieder von National- und Ständerat werden in den Kantonen in Volkswahlen jeweils für eine Amtsdauer von vier Jahren gewählt.

Unser Ständerat

Alex Kuprecht, Pfäffikon